Davidsboden-Siedlung

Gruppe Grüner Daumen

Zum Mitbestimmungsmodell der Davidsbodensiedlung gehören so nützliche Dinge wie Gremien und Budgets und Leitsätze. Damit das dann funktioniert, braucht es aber vor allem eines: Menschen mit Rat und Tat(kraft). Einzelne Siedlungsbewohnende haben sich zu einer spontanen Gruppe zusammengeschlossen, die Siedlung unter die Lupe genommen und eine handfeste «Liste mit den Sachen, die es im grünen Aussenbereich zu tun gibt» erstellt.

Hier ein paar Dinge aus dieser Liste:

  • Efeu im Osthof zurücktreiben/entfernen
  • Brombeeren im Osthof schneiden/pflegen, Unterwuchs entfernen
  • Baumtropf und ev. Brennesseln im Osthof entfernen
  • neuen Obstbaum an Stelle des alten Apfelbaumes im Osthof pflanzen
  • Hartriegel überall grosszügig entfernen
  • Wildrose bei der Loggia als «Rosenbogen» an Hasel binden
  • Sanddorne im Westhof vom Unterholz befreien
  • Gebüschdurchgänge beim Roten Platz mit neuen Sträuchern verschliessen

Die Gruppe wird künftig nach Bedarf Hand anlegen und beim HofputzPlus anleiten.